Gratis bloggen bei
myblog.de

Für heute hab ich mir mal Aya Ueto, ein weiteres Idol aus Japan ausgeguckt.

Biographie

Aya Ueto wurde am 14 September 1985 in Tokyo geboren. Ihre Karriere fing an, als sie mit 12 im August 1997 beim siebten Schönheitswettbewerb Zennihon Kokuminteki Bishōjo Contest teilnahm und dort den Sonderpreis von der Jury erhielt. Daraufhin folgten einige Werbeauftritte.

Im Jahr 1999 gründete sie die J-Pop Band Z-1. Weitere Mitglieder der Band waren Mami Neijki, Mai Fujiya und Manami Nishiwaki. Die Band veröffentlichte 5 Singles und löste sich dann auf.

Ihre Solo-Karriere startete sie zwei Jahre später, mit einem Vertrag bei Label Pony Canyon. Ihre erste Single Pureness erschien im August 2001 und wurde auf Anhieb ein Erfolg. Die Single schaffte es auf Platz vier der Oricon Charts.
Ihr erstes Album AYAUETO schaffte es bis auf Platz fünf der Album Charts. Daraufhin folgten noch weitere Alben und Singles (siehe Discographie)

Aya Ueto ist aber nicht nur in der Musikbranche tätig, sondern ist seit ihrem Debut in dem TV-Drama Namida o fuite 2000 regelmäßig in Serien und auch Filmen zu sehen.

Discography

Alben
2003: AYAUETO
2004: MESSAGE
2004: Re.
2005: UETOAYAMIX
2006: License
2006: Best of Aya Ueto – Single Collection

Singles
2002: Pureness
2002: kizuna
2003: Hello
2003: MESSAGE/PERSONAL
2003: Kanshou/MERMAID
2003: Binetsu
2004: Ai no tameni.
2004: Kaze/Okuru kotoba
2004: Afuresou na ai, daite/Namida wo fuite
2004: Usotsuki
2005: Yume no chikara
2005: Kaze wo ukete
2006: Egao no mama de
2007: Way to Heaven
2007: Namida no Niji/SAVE ME

Filmographie

TV Shows
Wachigaiya Itosato as Itosato (TBS, 2007)
Hotelier as Odagiri Kyoko (TV Asahi, 2007)
Wataru Seken wa oni Bakari Season 8, ep50 as Kojima Kana (TBS, 2007)
Ri Kouran as Ri Kouran (TV Tokyo, 2007)
Attention Please SP (Fuji TV, 2007)
Shimokita Sundays as Satonaka Yuika (TV Asahi, 2006)
Attention Please as Misaki Yoko (Fuji TV, 2006)
Tsubasa No Oreta Tenshitachi as Komine Nanako (Fuji TV, 2006)
Nada Sousou as Oda Miki (TBS, 2005)
Koto (TV Asahi, 2005)
Misora Hibari Tanjou Monogatari as Kato Kazue aka Misora Hibari (15~20 years old) (TBS, 2005)
Attack No.1 as Ayuhara Kozue (TV Asahi, 2005)
Yoshitsune as Utsubo (NHK, 2005)
Reikan Bus Guide Jikenbo (2004, ep3)
Ace wo nerae as Oka Hiromi (TV Asahi, 2004)
Satokibi Batake no Uta as Hirayama Mie (TBS, 2003)
Hitonatsu no Papa e as Mochizuki Marimo (TBS, 2003)
Kou Kou Kyoushi 2003 as Machida Hina (TBS, 2003)
Wataru Seken wa oni Bakari Season 6 as Kojima Kana (TBS, 2002)
My Little Chef as Kamosawa Nazuna (TBS, 2002)
3 nen B gumi Kinpachi sensei 6 as Tsurumoto Nao (TBS, 2001)
Yome wa mitsuboshi as Shinjyo Mayumi (TBS, 2001)
Namida o fuite as Fuchigami Momo-chan (Fuji TV, 2000)

Movies
Ashita genki ni na~re! ~hanbun no satsumaimono~ / Tomorrow Will Be a Brighter Day! ~half a sweet potato~ (2005)
Azumi 2 - Death or Love (2005)
Install (2004)
Azumi (2003)
Peter Pan 2: Neverland no Himitsu (2002)
Satsujinsha~keep of paraiso~ (Murderer ~killer of paraiso~) (1999)

Awards
2003-Jan 14th Japan Jewelry Best Dresser Prize
2003-Feb 40th Golden Arrow Awards - Rookie of the Year Prize
2003-May 11th Hashida Awards - Rookie of the Year Prize
2004-Feb 13th Japan Movie Critic First Prize - Rookie of the Year Prize
2004-Feb 28th Elandor Awards - Rookie of the Year Prize
2004-Feb 27th Japan Academy Awards - Best Lead Actress Prize, Newcomer in a Film Prize
2004-Mar 41st Golden Arrow Awards - Best Newcomer in a film Prize
2004-Apr 17th DVD & Video Data First Prize - Best Talent Prize
2004-Nov Triumph Little Devil Prize
2005-Oct 2005 Best Hair Award
2005-Nov 45th ACC Best CM Actress Award
2005-Nov 12th Best Smile Prize
2005-Nov Nail Queen 2005 Prize

Persönlicher Eindruck
So, wo wir jetzt den ganzen offiziellen Teil abgearbeitet haben, zu meiner eigenen Meinung.
Ich bin durch den Film Attack No.1 auf Aya aufmerksam geworden. Hier in Deutschland lief früher mal der Anime, den alten Hasen unter euch noch unter Milla Superstar bekannt ^__~ Ich war zu der Zeit aufgrund meines Alters leider noch nicht in der Lage, diesen Anime zu gucken und zu verstehen (ich war...irgendwas zwischen 2-4? ^^; ) und deswegen wollte ich mir den Realfilm dazu mal ansehen. Ich bin bis heute noch nicht dazu gekommen, aber egal.
Auf jeden Fall bin ich so das erste Mal mit ihr in Kontakt gekommen ^^* Als ich dann das Album AYAUETO gefunden habe, habe ich es mir gleich runtergeladen, um auch mal einen stimmlichen Eindruck von ihr zu bekommen.
Aya macht sehr schönen Main Stream J-Pop – zwar normalerweise nicht mein Fachgebiet, aber das sie ein bekanntes Idol in Japan ist, sollte man sie dennoch kennen ^^

Downloads
Das ist doch das, weswegen ihr eigentlich hier seid... =P

1. Pureness
2. Ambition
3. Hello ~album version~
4. PUZZLE
5. Flower
6. Pieces
7. Lie
8. Distance
9. Where is love?
10. kizuna
11. True Love
12. Dreamin'
13. Hello ~NeoVerse & DJ Who Nu Anime Club Mix~

Fazit: Normalerweise bin ich ja nicht so für Main Stream J-Pop, aber das Album ist wirklich nicht schlecht. Ich kann nicht sagen, dass es mich umgehauen hat, aber Aya Ueto hat ohne Zweifel eine unglaublich schöne Stimme und ist für jeden Anhänger des J-Pop Genres ein absolutes muss in der Sammlung ^__~
Selbst mir haben einige Lieder sehr gut gefallen - Where is Love? ist mein eindeutiger Favorit. Es ist das auch das rockigste Lied auf dem Album. Überhaupt bietet das Album relativ viel Abwechslung. Es sind schnelle, rockigere Lieder (Lie, Where is Love?) und langsamere Balladen drauf (Dreamin' )
Pureness hat mich im ersten Moment an ein Opening von Dream von Hikaru no Go erinnert oO
Na ja, aber wie immer, einfach mal reinhören und selbst eine Meinung bilden ^^

Ähnliche Artisten: Dream; vieles was in den Oricon Charts gespielt wird ^^*

Quellen
- Wikipedia
- ampedasia.com
- http://aya.rikku.nu/music.htm - eine wirklich gute Aya Ueto Fansite =)

~Main
Startseite
FAQ
Update
Gästebuch
Kontakt
Archiv
Abonnieren

~Jpop
Angela Aki
Aya Ueto
Mai Kuraki
Zwei
~JRock

~JUrban

~JSka-Punk

175R
~Sonstiges
Oricon Weekly Ranking